Scrati
  Startseite
    Ikea
    Japan
    Katzen
    Bähnle
    Rezepte
    Gewonnen!
    Fotografieren
    Dies und das !
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Haggi
   Maja



http://myblog.de/scrati

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ikea Lyssach - Der etwas andere Ikea

Am Samstag waren wir mal wieder seit langem in der Schweiz und was bietet sich besseres an als bei Ikea mal wieder reinzuschauen .

Ikea Lyssach war übrigens der 2. Schweizer Ikea an diesem Tag , und in diesem waren wir auch noch nie .




Und ich muss sagen es könnte mein Lieblingsschweizer Ikea Haus werden .

Dieses Einrichtungshaus ist zweisprachig sowohl auf der Ikea Seite von Lyssach bzw auch im Einrichtungshaus wird man mit dieser Schweizer Gegebenheit konfrontiert .

Ikea Lyssach hebt sich von den vielen anderen Ikea Häusern die ich schon gesehen habe definitiv ab es ist anders in vielen Bereichen :

Gleich zu Anfang kommt man ins Restaurant kein Family Shop den man erst durchqueren muss .

Auch gibt es dort eine Wand wo man alle Kataloge die man im Haus auch so findet an einem Ort hat und das natürlich zweisprachig.




Auch gibt es hier einen Parkplatz nicht nur für die gelben Taschen sondern auch für Einkaufswägen - wieso ? Tja ich sagte ja dieser Ikea ist anders.



Da wir schon gefrühstückt hatten in Pratteln statteten wir diesem Restaurant mal keinen Besuch ab , und so gings in die Möbelausstellung .

Aber hey was soll das überall nervige Einkaufswägen - definitiv der Kritikpunkt in diesem Haus . Diese nehmen soviel Platz in den wirklich großen Gängen überall stehen diese Wägen im Weg und wirklich brauchen tut man sie hier auch nicht .
Also wieso das ganze eigentlich ?

Tja Antwort gibts hier :



Die Markthalle befindet sich hier nämlich nicht im Untergeschoss - sie beginnt sofort nach der Möbelausstellung deswegen auch überall Einkaufswägen in den Gängen und der Parkplatz für eben diese.


Die Markthalle ist hier der Hammer so riesig hab ich die nirgends gesehen , hier braucht man Zeit bis man sich durch alles durchgeschaut hat .

Nen kleinen Einblick gibt die Teppichabteilung die man im Hintergrund sieht bei diesem Bild :




Auch ist die Kinderabteilung hier in der Markthalle integriert und nicht wie sonst am Ende der Möbelausstellung .

Aber auch dieser Ikea hat ein Untergeschoss dieses besteht aber nur aus der SB-Möbel Abteilung und der Sonderverkaufsfläche im Moment eben der Weihnachtsmarkt, der im übrigen auch wieder gigantisch groß war .

Und damit man diesen Ikea auch von weitem sieht steht hier eine Säule mit dem Ikea Schriftzug auch diese habe ich noch nirgends anders gesehen.

28.10.11 00:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung